Maximale Aufnahmedauer begrenzen auf (h:mm:ss):

Hier können Sie die maximale Aufnahmedauer im Format Stunden:Minuten:Sekunden festlegen.

Wenn maximale Aufnahmedauer erreicht wird:

Sie können auch bestimmen, ob die Aufnahme komplett angehalten werden soll („Aufnahme anhalten“) oder ob eine neue Aufnahme begonnen werden soll („Neue Aufnahme erstellen und fortfahren“). Wenn Sie Letzteres wählen, dann wird der Dateiname in „Dieses Dateinamenformat verwenden“ in den Ausgabe-Optionen verwendet.

Vorschau deaktivieren, wenn per Bildschirmaufnahme aufgezeichnet wird

Sie können die Videovorschau deaktivieren, um den Spiegeleffekt beim Bildschirmaufnahmemodus zu vermeiden. Wenn Sie mehrere Bildschirme haben, können Sie das Debut Fenster auf den Bildschirm verschieben, der nicht der Aufnahmebildschirm ist.

Debut Fenster während Aufnahme minimieren, falls es die Auswahl bedeckt

Falls das Kontrollkästchen In Taskleiste minimieren ausgewählt wurde, wird das Debut Fenster komplett ausgeblendet, sobald die Bildschirmaufnahme beginnt und die Auswahl vom Debut Fenster bedeckt ist.
Falls das Kontrollkästchen In Taskleiste minimieren nicht ausgewählt wurde, wird das Debut Fenster in die Taskleiste minimiert, sobald die Bildschirmaufnahme beginnt und die Auswahl vom Debut Fenster bedeckt ist.

Schnell von Taskleiste stoppen

Sie können die Aufnahme vom Taskleisten-Menü starten, pausieren oder anhalten. Wird dieser Modus ausgewählt, dann hält ein linker Mausklick in der Taskleiste die Aufnahme an.

Countdown-Timer anzeigen

Wenn dies aktiviert ist, zeigt Debut den Countdown-Timer von 3 Sekunden bis 1 Sekunde vor der Aufnahme an.

Deaktivieren Sie die Benachrichtigung Video abspielen nach der Aufnahme

Wenn dies aktiviert ist, wird Debut Sie nicht über die Wiedergabe des Videos benachrichtigen, nachdem die Aufnahme beendet wurde.

Steuerelemente für schwebende Dialogfelder

Angenommen, die Option Die schwebenden Steuerelemente während der Aufzeichnung anzeigen ist aktiviert. In diesem Fall minimiert Debut sein Fenster auf eine kleine Größe und zeigt die schwebenden Steuerelemente während der Aufnahme an. Debut hat auch die Option, die schwebenden Steuerelemente automatisch außerhalb der Aufnahmeauswahl zu positionieren.

Bewegungserkennung

Bewegungserkennung bei der Aufnahme mit Webcam, Aufnahmegerät oder Netzwerkkamera aktivieren

Wenn dies aktiviert ist, startet Debut die Aufnahme automatisch, nachdem je nach Empfindlichkeit eine Bewegung erkannt wurde. Hinweis: Dies gilt nur für Aufnahmen in einer Webcam, einem Aufnahmegerät oder einer Netzwerkkamera.
Empfindlichkeit: Bestimmt den Bewegungspegel, der zum Starten der Aufnahme erkannt wurde. Hinweis: Je höher der Wert, desto empfindlicher die Bewegungserkennung.

Wann Sie die Aufzeichnung nach der letzten erkannten Bewegung beenden sollten:

Es gibt zwei Möglichkeiten, wann die Aufnahme gestoppt werden soll. Sie können einen Timer in Sekunden einstellen oder die Aufnahme sofort stoppen.