Die Hauptfunktionsschaltflächen von Debut werden unten stehend erläutert.

Hauptsymbolleiste

Menü (Alt)

Klicken Sie hier, um ein Popupmenü mit den Funktionen von Debut anzuzeigen. Das Menü ist eine alternative Möglichkeit, auf alle Funktionen von Debut zuzugreifen und enthält auch die auf dieser Seite aufgeführten Funktionen.

Aufnahmemethode

Mittels der ersten vier Schaltflächen in der primären Symbolleiste können Sie die Aufzeichnungsmethode wählen: Webcam, Gerät (z. B. USB-Aufnahmegerät, DV-Kamera), Netzwerk oder Bildschirm. Die gewählte Aufnahmemethode steuert, was im Aufnahmevorschaufenster sichtbar ist.

Aufnahmen (Strg + L)

Klicken Sie die Schaltfläche Aufnahmen in der Hauptsymbolleiste, um alle Aufnahmen im Ausgabeordner anzuzeigen, abzuspielen und zu verwalten. Für nähere Details beziehen Sie sich bitte auf den Abschnitt Aufnahmen suchen und abspielen in diesem Handbuch.

Optionen (Strg + O)

Klicken Sie dies, um das Optionen-Fenster zu öffnen, in welchem Sie einige der Einstellungen der Anwendung konfigurieren können.

Hilfe (F1)

Klicken Sie darauf, um die Hilfedokumentation in einem Webbrowser (Internet Explorer, Firefox usw.) anzuzeigen.

Aufnahmesteuerelemente

Die Aufnahmesteuerelemente befinden sich unten im Debut Hauptfenster. Falls Debut minimiert oder im Hintergrund ist, können Sie eine zuvor festgelegte systemweite Tastenkombination verwenden. Diese kann in den Optionen unter der Registerkarte Tastenkürzel festgelegt werden.

Aufnahme (F5)

Diese Schaltfläche hat einen roten Punkt. Klicken Sie diese Schaltfläche, um eine neue Aufnahme zu beginnen oder eine pausierte Aufnahme fortzuführen. Die standardmäßige, systemweite Tastenkombination ist Strg + F9.

Pause (F6)

Klicken Sie dies, wenn Sie eine Aufnahme anhalten und später fortführen möchten. Um die Aufnahme nach Anhalten der Datei fortzuführen, klicken Sie erneut die Aufnahmeschaltfläche.

Stopp (F7)

Klicken Sie darauf, um Ihre aktuelle Aufnahme in der Aufnahmeliste zu speichern. Sobald die Aufnahme abgeschlossen wurde, können Sie auf die Blase über dem Debut Symbol in der Taskleiste klicken, um die Aufnahme anzuzeigen. Die standardmäßige, systemweite Tastenkombination ist Strg + F10.

Ausgabeton umschalten

Während der Aufnahme kann der Ton für die Audioausgabe mittels der Schaltfläche „Ausgabeton umschalten“ links neben dem Dezibelmesser ausgeschaltet oder angeschaltet werden.

Vollbild (Alt + Enter)

Schalten Sie die Vorschau im Vollbildmodus ein oder aus.

Hinweis: Die Option Vollbild steht für die Bildschirmaufnahme nicht zur Verfügung, wenn nur ein Monitor vorhanden ist. Sie ist bei der Videoaufnahme verfügbar: Webcam, Gerät (z. B. USB-Aufnahmegerät, DV-Kamera) oder Netzwerk.

Momentaufnahme (F8)

Klicken Sie auf das Kamera-Symbol, um eine Momentaufnahme vom derzeit markierten Bild zu machen. Die standardmäßige, systemweite Tastenkombination ist Strg + F12.

Auswahlfenster

Im Bildschirmaufnahmemodus befindet sich rechts neben der Momentaufnahme-Schaltfläche ein Rechteck. In diesem Kästchen sehen Sie eine Vorschau der Bildschirmauswahl. Wenn die Auswahl auf Aufnahme des gesamten Bildschirms eingestellt ist, erscheint in diesem Kästchen das Wort „Vollbild“. Wenn die Auswahl auf einen bestimmten Bereich eingestellt ist, dann erscheint der Bereich als gepunktetes Rechteck in diesem Kästchen. Er kann gezogen werden, um die Ausrichtung der Auswahl im Vollbild zu ändern.

Wenn mit der rechten Maustaste auf das Auswahlfenster geklickt wird, wird ein Kontextmenü eingeblendet, das die folgenden Menüs enthält:

Aufnahme als

Wählen Sie das Format, in welchem Sie Ihre Aufnahme speichern möchten. Dieses Format kann später mit dem Prism Video-Converter umgewandelt werden (siehe Abschnitt Konvertieren im Bereich Suchen und Abspielen in diesem Handbuch für weitere Informationen über Prism). Für weitere Informationen über die Videooptionen sehen Sie bitte http://www.nch.com.au/kb/de/10230.html.

Encoderoptionen

Die Komprimierungs- und Formateinstellungen für das gewählte Aufnahmeformat können angezeigt werden, indem die Schaltfläche Encoderoptionen gedrückt wird. Für weitere Informationen zu den Encoderoptionen von jedem Format drücken Sie die Hilfeschaltfläche im Dialogfeld Encodereinstellungen vom jeweiligen Format.

Videooptionen

Um die Größe eines Videos anzupassen oder die Bildfrequenz zu ändern, klicken Sie die Schaltfläche Videooptionen. Weitere Informationen zur Größenanpassung und der Bildfrequenz finden Sie auf http://www.nch.com.au/kb/de/10070.html.

Audiooptionen

Um die Quelle für Mikrofon und / oder Lautsprecher zu ändern, aktivieren Sie die Audioaufnahme bei Mausklicks oder „Während der Aufnahme nur dB-Pegel anzeigen“. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche Audiooptionen.

Farb- und Videoeffekte

Die Schaltflächen für die Videoeffekte befinden sich unter dem Bildschirm der Aufnahmevorschau, auf der rechten Seite.

Beschriftung

Klicken Sie die Schaltfläche Beschriftung, um den Beschriftungsbereich anzuzeigen, in welchem Sie Text zu Ihrem Video hinzufügen oder einen Zeitstempel anwenden können. Die Beschriftung kann vor oder während der Aufnahme festgelegt, aber nicht nach der Aufnahme hinzugefügt werden.

Bildeffekte

Klicken Sie die Schaltfläche Bildeffekte, um den Bereich Bildeffekte einzublenden. Hier können Sie die Farbeinstellungen anpassen oder einen Filter für das Video übernehmen. Diese Einstellungen können vor oder während der Aufnahme festgelegt, aber nicht zu einem vorab aufgenommenen Video hinzugefügt werden.

Wasserzeichen

Klicken Sie die Schaltfläche Wasserzeichen, um ein Wasserzeichen auf dem Video anzuwenden, oder um die Positionierung des Wasserzeichens zu konfigurieren.

Green Screen-Effekt

Die Schaltfläche für den Effekt im grünen Bildschirm befindet sich direkt unter dem Aufnahmevorschaubildschirm, der sich auf der rechten Seite befindet.

Einstellungen für Mauscursor

Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen für Mauscursor, um im Ausgabevideo die Sichtbarkeit vom Mauscursor zu ändern oder den Cursor hervorzuheben.

Optionen für Bildschirmaufnahme

Wenn Bildschirm ausgewählt wurde, wird unter der Vorschau ein Anzeigebereich eingeblendet. Dort finden Sie die Tools für die Bildschirmauswahl.