Das Express Accounts Zahlungsfenster erlaubt Ihnen, empfangene Zahlungen hinzuzufügen oder zu bearbeiten. Um eine neue Zahlung abzuwickeln, klicken Sie den Registerkarte Verkäufe und klicken Sie den Link Beleg in der Symbolleiste oder drücken Sie Strg+Y. Um eine vorhandene Zahlung zu bearbeiten, öffnen Sie zuerst die Zahlungsliste, durch Klicken vom Menü Ansicht und der Auswahl von Zahlungen, wählen Sie dann die Zahlung, welche Sie bearbeiten müssen und klicken Sie die Schaltfläche Bearbeiten in der Symbolleiste.

Kundenzahlung

Datum:

Geben Sie das Datum ein, an welchem die Zahlung empfangen wurde (nicht das Rechnungsdatum).

Kunde:

Wählen Sie den Kunden aus dem Drop-down-Menü aus oder geben Sie mittels der Kundenschaltfläche rechts neben dem Drop-down-Menü einen neuen Kunden ein.

Betrag:

Wenn Sie einen Kunden ausgewählt haben, wird dieses Feld automatisch mit dem gesamten Kontostand des Kunden ausgefüllt. Wenn die Zahlung nicht mit diesem Wert übereinstimmt, geben Sie stattdessen den genauen gezahlten Betrag ein.

Der Zahlungsbetrag wird über die unten aufgeführten unbezahlten Rechnungen verteilt und die ältesten Rechnungen zuerst ausgefüllt. Sie können die angewendeten Beträge manuell in der Rechnungsliste weiterverteilen. Jeder nicht angewandte Betrag wird alsNicht angewendete Summe bleibt.

Methode:

Wählen Sie aus, wie die Zahlung erfolgte. Die verfügbaren Optionen sind Bargeld, Scheck, Kreditkarte, Bankeinlage und Sonstige.

Referenznummer:

Geben Sie die Referenznummer ein. Lassen Sie dieses Feld leer, wenn Sie online per Kreditkarte belasten; die Referenznummer wird automatisch erstellt, wenn dies erfolgreich ist. Wenn Sie nicht per Kreditkarte belasten, ist die Eingabe einer Referenznummer optional, kann Ihnen aber dabei helfen, weiche Referenzen zwischen Zahlungen und Rechnungen zu behalten.

Einlagenkonto:

Wählen Sie im Drop-down-Menü ein Konto aus, für welches die Zahlung übernommen werden soll.

Kunden per Online-Kreditkarten-Gateway belasten

Wählen Sie dies aus, wenn Sie den Kunden per Kreditkarte belasten möchten. Sie müssen das Bezahlkonto in Optionen in der Registerkarte Kreditkarten-Gateways eingerichtet, sowie die Kreditkarteninformationen des Kunden eingegeben haben, damit diese Option aktiv ist.

Rechnungen

Verbleibender Betrag nicht zugeordnet:

Dies ist der verbleibende Gesamtbetrag, welcher keinen Rechnungen zugewiesen wurde.

Liste mit Rechnungen an

Dies ist die Liste der Rechnungen, auf die Sie den Zahlungsbetrag anwenden können. Die angewendeten Beträge werden automatisch ausgefüllt, beginnend mit der ältesten Rechnung, wenn Sie möchten, können Sie die angewendeten Beträge für jede Rechnung anpassen, indem Sie auf das angewendete Feld oder das Bearbeitungs-Symbol für jede Rechnung klicken.

Bezahlte Rechnungen zeigen

Überprüfen Sie dies, wenn Sie bezahlte Rechnungen in der Rechnungsliste anzeigen möchten. Die bezahlten Rechnungen werden mit grauem Hintergrund hervorgehoben und haben keinees ist an der ZeitBetrag.

Erfassen

Klicken Sie auf Nur aufzeichnen, um die Zahlung zu beantragen und zu speichern. Um aufzuzeichnen und zu drucken, klicken Sie auf die Pull-Down-Liste und wählen Sie die Aktion aus.