Im Lieferanten-Dialogfeld können Sie die Kontaktinformationen eines Lieferanten eingeben und diese bearbeiten. Wenn ein Lieferant in Express Accounts eingegeben wurde, wird dieser im Lieferanten-Drop-down-Menü zur Auswahl zur Verfügung stehen, wenn Aufträge erstellt oder Rechnungen bezahlt werden. Um in der Desktop-Version einen neuen Lieferanten-Datensatz zu erstellen, klicken Sie auf Ansicht wählen Sie Lieferanten und klicken Sie Hinzufügen in der Symbolleiste. Um in der Weboberfläche einen Datensatz zu erstellen, klicken Sie auf den Link Lieferantenliste und klicken Sie dann die Schaltfläche Neuen Lieferanten hinzufügen oben im Bildschirm an.

Lieferantenname:

Geben Sie den Unternehmensnamen des Lieferanten, wie Muster GmbH, ein.

Kontaktperson:

Geben Sie den vollständigen Namen Ihrer Kontaktperson beim Lieferanten ein.

Vorname des Kontakts:

Dies ist der Vorname der Person, mit welcher Sie verhandeln oder die Art, wie Sie sie ansprechen.

Adresse:

Geben Sie die Adresse des Lieferanten ein.

Telefon (primär):

Diese Telefonnummer kann dazu verwendet werden, den Lieferanten direkt von Express Accounts aus anzurufen, indem man die Schaltfläche Anrufen drückt.

Telefon (alternativ):

Geben Sie die alternative Telefonnummer des Anbieters ein.

Fax:

Diese Faxnummer wird zum Versand von Aufträgen per Fax verwendet.

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse wird zum Versand von Aufträgen per E-Mail verwendet, wenn E-Mail die bevorzugte Methode ist.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Lieferanten

Dieser Lieferant ist steuerbefreit

Wählen Sie dies aus, wenn Sie für keine Transaktion von diesem Lieferanten Steuern berechnen möchten.

Zusätzliche Informationen:

Geben Sie zusätzliche Informationen ein, wie die Handelsregisternummer.

Zahlungsbedingungen: (falls vorhanden)

Wählen Sie die Zahlungsbedingungen aus, die standardmäßig auf einem für diesen Anbieter erstellten Konto erscheinen.